Der CONREN – Generations Family Business Equity ist ein aktiv verwalteter Aktienfonds, der in börsennotierte Familienunternehmen in Europa investiert – es gibt also jeweils Ankerinvestoren, die die Unternehmen seit langem und für noch lange, ohne die üblichen Interessenkonflikte, als Kümmerer begleiten und leiten. Das Unternehmen ist für diese Unternehmer und Unternehmerinnen Lebensaufgabe. Dazu geht es um das eigene Geld.

Ein zentraler Unterschied und zugleich Vorteil gegenüber anderen Unternehmen, ist die langfristige Ausrichtung von Familienunternehmern – das Ziel ist zumeist Enkelsicherheit.

Als Unternehmer wissen wir, dass gut Ding oftmals Weile haben will. Der maßgeblich auf Quartalsergebnisse starrende Manager ist da klar unterlegen. Wir sagen in diesen Zusammenhang „inhabergeführt und nicht managergetrieben“. Der Fonds ist entsprechend für langfristig-orientierte Anleger geeignet.

„Als Familienunternehmer denken wir in Generationen. Beim Investieren in andere Familienunternehmen wissen wir, dass diese, wie wir, die langfristige „Enkelfähigkeit“ als oberste Maxime haben. Damit ist es einfacher auch schwierige Marktphasen durchzuhalten. Familienunternehmer sind uns ein Anker in Zeiten der Unsicherheit.“

Freiherr Johannes von Salmuth
Kerninvestor

Video-Vorstellung: CONREN – Generations
Family Business Equity Fonds

Andreas Lesniewicz
Fondsmanager

info@conren.de

Anmeldung Fondsmanager-Newsletter zu Familienunternehmen:

Ich bestätige, dass Sie mir zukünftig Newsletter senden dürfen.

Sie können sich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Bitte lesen Sie die Datenschutzbedingungen auf unserer Webseite. Wir benutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten auf abonnieren klicken, bestätigen Sie, dass Ihre Daten an Mailchimp zur Bearbeitung weitergeleitet werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.