CONREN Marktkommentar Sommer 2017

CONREN Marktkommentar Sommer 2017
18. Juli 2017 CONREN Fonds
Print Friendly

Rückblick auf das zweite Quartal – was bisher geschah

  • Die seit Herbst 2016 vorherrschende Reflationsdynamik ist ins Stocken geraten.
  • Renten und Aktien sind gestiegen; US-Aktien auf Rekordstände getragen von den großen Tech-Aktien
  • „Goldilock-Umfeld“ lässt europäische Aktien ggü. teureren US-Aktien aufholen. CONREN hat vom in 2016 aufgebauten Fokus auf europäische Werte profitiert.

 

Ausblick

  • Zentrale makroökonomische Frage: ist es eine kurzfristige Schwäche der Reflationsdynamik oder ein Wendepunkt
  • Aussicht auf fiskalpolitische Maßnahmen (und Steuerreform und Deregulierung in den USA) bleibt wichtig -> Beschleunigung der Wirtschaftsentwicklung aber wichtiger
  • Notenbanken agieren, weltweit nach wie vor expansiv, allerdings nimmt die Politikdivergenz zwischen den USA und dem Rest der Welt zu (auch wenn die EU Zentralbankier haben nun Tapering angekündigt)
  • Rentenmärkte sind pessimistisch…
  • …während Aktienmärkte weitere Gewinnsteigerungen der Unternehmen vorwegnehmen und auch die US-Fed an der Wende der Gelpolitik festzuhalten scheint
  • Wirkung von nur leichten Zinssteigerungen auf die Märkte wird weiter unterschätzt. Siehe Q4 2016 und Anfang Q3 2017.
  • Altes und aktuelles CONREN Hauptszenario: nach der erwarteten Konsolidierung der Renditen von Staatsanleihen im zweiten Quartal, werden diese in der zweiten Jahreshälfte steigen; Resultat: volatile Märkte und ggf. auch bei Aktien eine Korrektur
  • Entwicklung USD/EURO bleibt wichtig: Eurostärke sollte nach Seitwärtsbewegung bis Herbst weiter anhalten. CONREN Portfolien haben von USD-Absicherungen profitiert.
  • Trotz jederzeit möglicher, kurzfristiger Rücksetzer sind wir v.a. für Aktien noch positiv gestimmt. Die Wahrscheinlichkeit einer weltweiten Rezession scheint uns derzeit niedrig zu sein (eher ein Thema für 2019-2020?).
  • Kurzfristig wird die Berichtssaison für Unternehmensgewinne im 2. Quartal entscheidend.

 


Mehr lesen – link zum CONREN Marktkommentar Sommer 2017


Hier finden Sie die Aufzeichnung der CONREN Webkonferenz „Markteinschätzungen Sommer 2017“ mit Patrick Picenoni (Altrafin / Fondsmanager CONREN Fonds) und Christian von Veltheim (CONREN Research).


Autor: Patrick Picenoni
(Gründungspartner Altrafin / Fondsmanager CONREN)

 


 

„Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
Albert Einstein

 


Bitte beachten Sie folgenden rechtlichen Hinweis