im Detail

Homepage

CONREN AUF EINEN BLICK IM DETAIL 

  •  Verwalter großer Familienvermögen

    Das CONREN Team verwaltet seit langer Zeit große Vermögen von Unternehmerfamilien, Family Offices und Familienstiftungen. Durch die Öffnung der CONREN Fonds gibt es nun die Chance als Co-Investor am CONREN Anlageansatz zu partizipieren.

    Mit vielen unserer Co-Investoren pflegen wir seit langen Jahren eine enge Beziehung. Diese Beziehungen schätzen und pflegen wir sehr. Unsere Co-Investoren stehen immer im Zentrum unserer Überlegungen.

  •  Vollständige, risikoorientierte  Vermögensverwaltung nach traditionellem Verständnis

    In Fonds gegossene Vermögensverwaltungen: Die CONREN Fonds sind ganzheitliche Vermögensverwaltungen, die die gesamte Bandbreite von liquiden Vermögenswerten abbilden und dabei breit diversifiziert sind – u.a. in Bezug auf Assetklassen, Länder, Aktien, Anleihenemittenten, Laufzeiten, Bonitäten, Währungen als auch Manager.

    Risikoorientiertes Vermögensmanagement nach traditionellem Verständnis: In der DNA des CONREN-Ansatzes sind eine langfristige Ausrichtung, risikobewusste und weltweit diversifizierte Portfolios sowie der Zinseszinsgedanke fest verankert. Eine Benchmark- oder Stichtagsbetrachtung gibt es nicht. Geduld und Umsetzungsdisziplin sind Voraussetzungen der täglichen Arbeit des CONREN Teams.

  •  Konzentration auf das Wesentliche mit hauseigenem CONREN Ansatz

    Alle Portfolien werden nach dem langjährig erprobten CONREN-Ansatz verwaltet. Es gibt nur eine Strategie, einen Ansatz, eine Methode – und keinerlei Verbiegen für Benchmarks oder Marketing- bzw. Vertriebsthemen.

    Der CONREN Ansatz ist aktiv, themenbasiert und Top-Down.

  •  Klare Meinung und eindeutige Positionierung

    Die Basis für den Erfolg der CONREN Fonds sind eine klare, eigene Marktmeinung sowie schnelle, effiziente und zugleich disziplinierte Umsetzung der Investmentstrategie.

  •   Ausgezeichneter Leumund und Track-Record

    CONREN verfügt über das langjährige Vertrauen von Unternehmerfamilien, Family Offices und Familienstiftungen als Core-Investoren – bei der Verwaltung ihrer Vermögen setzt CONREN den Investmentansatz bereits seit langem erfolgreich um. Absolute Transparenz sowie enge und vertrauensvolle Kundenbeziehungen sind selbstverständlich.

  •   Vollkommene Unabhängigkeit im Denken und Handeln

    CONREN ist, im Rahmen der Vorgaben des Verkaufsprospektes, absolut frei in der Auswahl der Investmentthemen und deren Umsetzung. Die Anlageentscheidungen werden ausschließlich im Sinne der Investoren getroffen

    CONREN hat ein sehr klar definiertes Grundverständnis wie Märkte funktionieren, wie in diese für einen langfristigen Erfolg zu investieren ist und wie Portfolien zusammenzusetzen sind. Dreh- und Angelpunkt des täglichen Handelns ist eine klar definierte Marktmeinung und eine schnelle und effiziente Umsetzung. Geduld und Umsetzungsdisziplin sind wichtige Bestandteile der CONREN Systematik.

    Eignergeführte Vermögensverwaltung als Fondsmanager mit Kerninvestor als Testimonial: Der Ankerinvestor, eine deutsche Industriefamilie, lässt einen großen Teil seines liquiden Vermögens durch CONREN verwalten. Die Familie hat einen engen Bezug zum CONREN Team ohne in Anlageentscheidungen eingreifen zu wollen oder zu können. Diese bewusst gewählte Struktur sichert, dass der Investor alleine im Zentrum der Veranlagungsüberlegungen steht.

    Flexibilität in der Investmentauswahl: Die Möglichkeit Anlageideen über die Instrumente umzusetzen, die jeweils am effizientesten sind: Das können u.a. Investments in Aktien oder Anleihen, aber auch in ETFs oder spezialisierte Investmentfonds sein.

> weniger Details

[

Namensgebung und Hintergrund